13. Kirnberglauf 9. April 2017

Sponsoren

Stadtwerke Tübingen Kreissparkasse Tübingen AOK Neckar-Alb Globetrotter ultraSPORTS Challenge Adler Apotheke Tübinger Laufladen Mapet Logo GWG Tübingen Team Moser SySS GmbH MammoScreening Augenblick Tübingen Fahrradladen Wein Bauer MammoScreening

Der 13. Kirnberglauf bei bestem Wetter

Start Kirnberglauf 2017

Was für ein sonniger Lauftag! Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Sponsoren und Partner des Kirnberglaufs, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre! Insbesondere möchten wir uns wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Lustnau, dem Damenfußball des TSV Lustnau für das Catering und bei unseren Hauptsponsoren der Kreissparkasse Tübingen, den Stadtwerken Tübingen und Globetrotter für ihre Unterstützung bedanken!

Bei hervorragendem Laufwetter sind bei der mittlerweile 13. Auflage des Kirnberglaufs vom TSV Lustnau insgesamt über 780 Teilnehmer an den Start gegangen. Wie in den letzten Jahren hat der AOK KidsCup mit mittlerweile zwei Starts den Anfang gemacht. AOK KidsCup Ausschreibung

Mehr als 75 Kinder haben bei der 9. Auflage mitgemacht und sich ihre Urkunde und ein AOK T-Shirt auf der Laufstrecke verdient.
KidsCup 2017
Bei unserem Hindernislauf der ultraSPORTS Challenge haben die gemeldeten Teams eine Vielzahl an Hindernissen gemeinsam im Viererteam gemeistert. Auch "The Wall" oder "SingleTrail", nur zwei unserer Hindernisse, konnten die Challenger nicht davon abhalten erfolgreich ins Ziel einzulaufen. ultraSPORTS Challenge Die vierte Auflage der ultraSPORTS Challenge hat das Team Tria Echterdingen 1 vor 4 sind Helden und Tria Echterdingen 2 gewonnen. Neben diesen Teams dürfen wir natürlich auch alle anderen Challenger nicht vergessen, welche die herausfordernde Strecke bewältigt haben. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Firma ultraSPORTS für die sehr gute Zusammenarbeit beim Team-Hindernislauf!
Start Challenge 2017 Eine Vielzahl an Walkern, Läufer und Läuferinnen sind direkt nach der Challenge auf die drei unterschiedlich langen Strecken geschickt worden. Viel Spaß hatten alle angefangen vom gemeinsamen Warming Up mit den LineDancern aus Balingen bis zum gemütlichen Ausklang nach dem Walken oder Laufen bei unserer leckeren Reispfanne oder einer roten Wurst.